Zertifikat
Vorsichtsmaßnahmen für nichtmetallische Laserschneidmaschinen
- May 19, 2018 -

1. Schneidschlitzfeinheit: Der Laserschneidschlitz ist im Allgemeinen 0,10 mm bis 0,20 mm; zum Beispiel wird die Schneide der inländischen führenden Laserschneidemaschine innerhalb 0.15mm gesteuert.

2. Die Schneidoberfläche ist glatt: Die Laserschneidoberfläche hat keine Gratmethode;

3. Kleine Wärmeverzerrung: Laserbearbeitung Laserschlitze fein, schnell, Energie konzentriert, so dass die Wärme auf das Material geschnitten wird, ist klein, wodurch die Materialverformung ist auch sehr klein;

4. Geeignet für die Verarbeitung von großformatigen Produkten: Die Herstellungskosten von großformatigen Produkten sind sehr hoch, die Laserbearbeitung erfordert keine Formherstellung, und die Laserbearbeitung vermeidet vollständig die Bildung eines Zusammenbruchs, wenn das Material gestanzt wird deutlich die Produktionskosten des Unternehmens zu reduzieren. Verbesserung der Produktqualität;

5. Es ist sehr geeignet für die Entwicklung neuer Produkte und verkürzt den Entwicklungszyklus: Sobald die Produktzeichnung gebildet wird, kann Laserbearbeitung sofort durchgeführt werden. Sie können das wirkliche Produkt des neuen Produktes in der kürzesten Zeit erhalten;

6. Speichern Sie Materialien: Die Laserbearbeitung nimmt Computerprogrammierung an, die das Material der verschiedenen Formen schneiden kann, um die Nutzung des Materials zu maximieren.