Nachrichten
Gewusst wie: auswählen eine geeigneten Laser-Schneidemaschine
- Jun 08, 2017 -

Gibt es ein Tool, das von mehr als jede andere Makerspaces begehrt ist, muss es der Laser-Cutter. Diese hochpräzisen Maschinen können funktionelle und schöne Gegenstände herzustellen. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht jedermann mit Zugang zu einer Produktion mit seinen Designs schnell aufnehmen.

 

Gehen Sie zu Ihrem lokalen Indie-Handwerkermarkt und ich wette, du wirst finden, Lasercut-Schmuck. Kunsthandwerksläden sind voller Lasercut-Scrapbooking Artikel lagernd. Auch Großeinkaufsmärkten sind nicht immun gegen die Großartigkeit der Lasercut-Elemente, mit Lasercut-Fenstervorhänge, Urlaub Ornamente, Befestigungen und vielem mehr.

 

Die Macht der Laser-Cutter kommt von seiner Fähigkeit, durch eine Vielzahl von Materialien mit hoher Präzision zu schneiden. Schleppmesser Fräser - wie jene auf Handwerk Messer und Schneideplotter - durchdringen nicht harte und dicken Materialien, während ein Laser durch sie wie Butter schneiden kann. Und eine CNC-Fräse hat eine harte Zeit, gestochen scharfe Details zu schaffen (denken Sie an einem Brief V: die äußeren Ränder schneiden kann werden weggeschnitten scharf mit überlappenden Bahnen der inneren Punkt kann jedoch nur so spitz wie der Durchmesser von Ihrem Router-Bit). Ein Laserstrahl ist so schmal, dass es kann Ihnen das genauer.

 

Baukonstruktionen mit lasergeschnittenen Teilen ist eine klar definierte Praxis geworden. Plugins zum automatischen Generieren von Boxen stehen für populäre Vektor-Grafikprogramm Inkscape, so dass es ein Kinderspiel, eine Anfrage für ein Projekt erstellen. Erfassten Muttern mit Tab-Slot Bau machen Teile einfach zu montieren und zerlegen, im Gegensatz zu verklebten Builds. In der Tat desktop 3D-Druck wäre wo es heute ohne Laserschneidanlagen – MakerBot, Printrbot, SeeMeCNC, Ultimaker und viele andere Unternehmen begann Herstellung von 3D Druckern weitgehend aus lasergeschnittenen Teilen gefertigt.

 

So wie eine Maschine zu wählen, die für Sie am geeignetsten ist?

Es sind einige Tipps, die Sie beachten müssen:

1. Schneiden aus welchem Material Sie? So können wir sehen, dass wenn Laserschneidanlagen Ihre Arbeit tun können.

2. welche Größe Ihres Materials? Sie brauchen, damit wir, welcher Arbeitsbereich der Maschine bestätigen können.

3. Welche Dicke Ihres Materials? Denn verschiedene Materialien, verschiedene Dicke, brauche es verschiedene Laserleistung zu schneiden. Wenn Sie nur auf das Material Gravieren, wird Laser Graviermaschinen mit kleiner Leistung ausreichen.


Nachdem Sie diese drei Basispunkte bestätigt haben, werden wir mehr klar zu empfehlen Ihnen geeignete Maschinenkonfiguration und helfen Ihnen, die Maschine genau zu finden.