Nachrichten
Einer von Chinas vierundzwanzig Solarbedingungen - Stoppen von Hitze (die Grenze der Hitze)
- Aug 23, 2018 -

Heute ist das Stoppen der Hitze * (die Grenze der Hitze), eine der 24 solaren Bedingungen Chinas. Das Stoppen der Hitze bedeutet, dass es in den Herbst der meteorologischen Bedeutung eintreten wird. Nach dem Sommer ist die Temperatur im Norden des Gelben Flusses in China allmählich gesunken.

Nach dem Stoppen der Hitze, mit Ausnahme von Südchina und Südwestchina, geht die Regenzeit in den meisten Teilen Chinas zu Ende, der Niederschlag nimmt allmählich ab und der Reis ist reif für die Ernte. Insbesondere Nordchina, Nordostchina und Nordwestchina müssen der Wasserspeicherung und -bewahrung große Aufmerksamkeit schenken. Um Trockenheit im Herbst zu verhindern, sollte die Aussaatzeit der Winterkulturen verzögert werden. thunderstorm.jpg

Wettereigenschaften des Stoppen der Hitze

Temperaturabfall

Stoppen von Hitze, es ist nicht genug, um die Temperatur allein zu beschreiben. Niedrigere Temperaturen sind nur eine davon. Der Grund für dieses Phänomen ist, dass der direkte Punkt der Sonne sich weiter nach Süden bewegt und die Sonnenstrahlung geschwächt wird. Zweitens wird sich das subtropische Hoch über den Erdrutsch nach Süden zurückziehen. Der kalte Hochdruck der Mongolei wird beginnen, eifrig zu versuchen, und die Fäuste werden draußen sein.

Der Herbst ist cool

Der Einfluss Chinas auf den kalten Hochdruck, unter seiner Kontrolle, die Bildung der sinkenden, trockenen, kalten Luft, begann das Ende der Regenzeit in Nordostchina, Nordchina und Nordwestchina, und begann die Führung in der Beginn der besten Wetterbedingungen des Jahres - Herbst ist cool. Im Sommer kamen nur die nordöstlichen und nordwestlichen Regionen in den Sturz. Aber wenn kalte Luft China beeinflusst, bringt es oft Wind, wenn die Luft trocken ist. Wenn in der Atmosphäre warme und feuchte Luft ist, bildet sich oft ein ordentlicher Herbstregen. Nach dem Sturm, besonders nach dem Regen, werden die Menschen eine offensichtliche Abkühlung spüren. Im Jianghuai-Gebiet im südlichen Teil des Landes kann ein großer Niederschlagsprozess stattfinden. Die Temperatur fiel deutlich ab, der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht nahm zu und die Sonne war nach dem Regen leer. Die Menschen haben sich oft nicht an die kalten und heißen Veränderungen im Sommer und Herbst gewöhnt. Wenn sie zufällig waren, würden sie leicht Krankheiten wie Atemwege, Gastroenteritis und Kälte verursachen.

Herbsttiger

Das subtropische Hoch, das den Sommer beherrschte, obwohl es nach Süden ging, wird sich nicht leicht in die Meere des westlichen Pazifiks zurückziehen. In der südlichen Region, die es kontrolliert, sind Leute, die gerade einen kühlen Herbst gefühlt haben, oft am Ende des Sommers und fühlen das heiße Wetter wieder. Dies ist ein wahrer "Herbsttiger". Für Gebiete, die gerade erst aus dem Weg gegangen sind und eine schwere Dürre erlitten haben, ist es leicht, eine Sommer- und Herbstdürre zu bilden, wenn sie weiterhin vom subtropischen Hoch kontrolliert werden, so dass die Herbstbrandschutzperiode weit fortgeschritten ist ist notwendig, um wachsam zu sein. Im mittleren und unteren Teil des Jangtse Flusses wird es oft nach dem Ende des Herbst-Tigerwetters den Herbst von Xiaoyangchun einläuten, aber es wird bis Oktober dauern. Während dieser Zeit hat sich der allgemeine Trend starker Regenfälle im ganzen Land abgeschwächt.

Gewitteraktivität ist nicht so aktiv wie im Sommer, aber es gibt noch mehr Gewitter in Südchina, Südwestchina und Westchina.

Während des Stoppen der Hitze gab es Aktivitäten wie den Herbst begrüßen, Fluss Lichter freigeben, Angeln Festivals und Spritzwasser.